Eure Möglichkeiten

Es liegt uns sehr am Herzen, für Pferde und Reiter individuell den besten Weg zu finden, um zu lernen. Deshalb könnt ihr gerne mit uns vereinbaren, wie ihr und euer Pferd euch beim Lernen am wohlsten fühlt: Zuhause im eigenen Stall oder bei uns, gemeinsam mit anderen Reitern oder alleine...

Zum Verladetraining kommen wir natürlich zu euch an den Hof. Dafür können wir bei Bedarf auch einen Pferdeanhänger mitbringen. Näheres dazu unter: "Unser Anhänger"

Bitte bedenkt: Das Einsteigen in einen Hänger ist eine hohe Forderung an euer Pferd und ihr solltet es deshalb keinesfalls jeglichem Zeitdruck aussetzen! Oft hören wir: "Am Sonntag will ich mit ihm aufs Turnier, bis dahin muss er verladefromm sein."

Solche Zeitpläne schaffen Stress und wirken sich negativ auf das Pferd aus; das Pferd lernt schneller, wenn sein Besitzer ihm die Zeit gibt, die es braucht! Solange euer Pferd nicht zuverlässig und in allen Lebenssituationen in den Anhänger steigt, solltet ihr keine Turniere planen. Eine unangenehme Erfahrung kann vorangegangenes Verladetraining innerhalb kürzester Zeit zunichte machen.

 

Wenn ihr Interesse an einem KidsCamp oder einem YouthCamp habt, können wir uns gerne zusammensetzen und dieses gemeinsam organisieren! Hin und wieder schreiben wir auch Camps aus, für die ihr euch einfach anmelden könnt, wenn noch Plätze frei sind. Dabei schreiben wir dann jeweils für eine begrenzte Altersspanne aus und unterteilen in Anfänger- und Fortgeschrittenencamps, außerdem unterscheiden wir zwischen Camps mit mitgebrachten Pferden und Camps mit Lehrpferden. Sprecht uns einfach an, wenn Interesse besteht!

 

Reitunterricht für Kinder auf Lehrpferden findet derzeit Samstags von 15:00 bis 16:30 statt, bitte habt Verständnis, dass wir nur eine begrenzte Zahl Kinder aufnehmen können, die kein eigenes Pferd besitzen.

Mobiler Reitunterricht für Kinder auf dem eigenen Pferd ist selbstverständlich jederzeit möglich.

 

Bodenarbeit nach Natural Horsemanship könnt ihr bei uns sowohl in Form von Kursen als auch in Unterrichtsstunden lernen. Wenn ihr zu mehreren seid, können wir uns gerne gemeinsam zu einem Kurs treffen. Unterricht ist sowohl mobil mit eurem eigenen Pferd als auch bei uns mit Lehrpferden möglich.